Termine


Am Dienstag, dem 2. Oktober 2018, wird in einem Radiofeature von Reinhart Brüning im Deutschlandfunk (19.15 bis 20.00 Uhr) über die skandalöse Abfertigung erkrankter Uranbergarbeiter durch die Berufsgenossenschaft berichtet: "Der Fall Warta. Gerechtigkeit für einen toten Wismut-Kumpel."


Den Ankündigungstext finden Sie unter
www.deutschlandfunk.de/der-fall-warta-gerechtigkeit-fuer-einen-toten-wismut-kumpel.1247.de.html?dram:article_id=425403



Anti-Atom-Treck 20. Oktober 2018


ASSE leerräumen - KONRAD aufgeben


Unter diesem Motto ruft ein Trägerkreis dazu auf, mit einem bunten Treck aus Traktoren, bunt geschmückten Fahrzeugen, Fahrrädern, begleitet durch fantasievolle Aktionen an der Strecke vom Standort des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) in Salzgitter-Lebenstedt über Vallstedt und Vechelde nach Peine vor die jetzt dort ansässige Bundesgesellschaft für Endlagerung GmbH (BGE) zu ziehen und dort mit einer großen Kundgebung zu demonstrieren.


Weitere Infos: www.anti-atom-treck.de